Qi-Ladegeräte für iPhone X, 8 Plus und 8

Qi-Ladegeräte: iPhone X, 8 Plus und 8 Sowohl das iPhone X, als auch das iPhone 8 (Plus) können kontaktlos aufgeladen werden. Und das gute; Apple setzt auf den weltweit verbreiteten, proprietären Standard Qi. Apple selbst stellt (noch) keine induktiven Ladegeräte her. Jedoch vertreibt Apple über den hauseigenen Store eine Ladestation von mophie und das Belkin Boost Up Wireless Charging Pad ». Natürlich kann man sich für eines der beiden im Apple Store angebotenen induktiven Ladegeräte entscheiden. Doch schlagen diese mit 64,95 € ganz schön zu Buche. Bessere Alternativen gibt es da schon für deutlich weniger Geld.

Anker AK-848061019292
Leistung
5 Watt
Ladestandsanzeige
Preis
11,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
23.04.2018 19:06
Jetzt kaufen
NANAMI M220
Leistung
10 Watt
Ladestandsanzeige
Preis
21,98€
 
Zuletzt aktualisiert am
23.04.2018 18:06
Jetzt kaufen
Anker AK-A2513011
Leistung
10 Watt
Ladestandsanzeige
Preis
22,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
23.04.2018 18:06
Jetzt kaufen
Abbildung
Modell Anker AK-848061019292 NANAMI M220 Anker AK-A2513011
Leistung
5 Watt 10 Watt 10 Watt
Ladestandsanzeige
Preis
11,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
23.04.2018 19:06
21,98€
 
Zuletzt aktualisiert am
23.04.2018 18:06
22,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
23.04.2018 18:06
Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

Welche Qi-Ladegeräte eignen sich, um ein iPhone aufzuladen?

Da Apple diesmal keinen eigenen Standard zu etablieren versucht, sondern auf Qi setzt, sind alle auf dem Markt verfügbaren Qi-zertifizierten Ladegeräte mit dem iPhone X, 8 Plus und 8 kompatibel.

IPhone X, iPhone 8 Plus und iPhone 8 unterstützen 7,5 Watt

Um eine optimale Ladegeschwindigkeit zu erreichen, sollte das Qi-Ladegerät Ladegeschwindigkeit von zumindest 7,5 Watt unterstützen. Denn das ist genau die Leistung, die auch das iPhone imstande ist kabellos aufzunehmen. Doch keine Sorge, wenn das Ladegerät mit weniger oder mehr Ausgangsleistung als 7,5 Watt daherkommt. Die verbaute Ladeelektronik im Ladegerät selbst und auch die im iPhone passt die Ladegeschwindigkeit automatisch an. Sodass es zu keinen Beschädigungen des Akkus kommt. Doch auch hier gilt, lieber etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und keine No Name-Produkte für wenige Euro zu kaufen.

Mit 10 Watt für die Zukunft gut gerüstet sein

Wer auch für die Zukunft gut gerüstet sein möchte, sollte sich gleich lieber Qi-Ladegeräte mit einer Ausgangsleistung von 10 Watt holen. So wird auch das iPhone in der nächsten und übernächsten Generation mit aller Wahrscheinlichkeit nach schnurlos mit der optimalen Ladegeschwindigkeit laden.

Stichworte: iPhone X Qi-Ladegerät, iPhone 8 Qi-Ladegerät, iPhone Qi Wireless Charging, iPhone X kontaktlos laden, iPhone Qi-Ladegeräte Test

1 Kommentar

  1. Jürgen

    der größte Nachteil eines Wireless Charger dürfte nach wie vor die längere Aufladezeit sein.
    Ansonsten ist es natürlich schon eine tolle Erfindung.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.